Meine Hohe Schrecke Rundtour

Tourlänge: 35 km
höchster Punkt: 370 m
Anstieg: 930 m
Zeit: 6,5 Std.
Schwer

Dieser Tag, war ja nun schon lange geplant und nach dem etwas gescheiterten Versuch im Hochsommer, war dieser Tag nun fast perfekt, nicht zu warm und auch nicht zu kalt, genau richtig für 35 km.
Los ging es in Beichlingen am Schloss, was auch mein Ziel war. Der Weg führte mich über Hauteroda zum Kloster Donndorf, durch Langenroda sowie Garnbach, vorbei am Rabenswald in Richtung Burgwenden und von hier aus zurück nach Beichlingen. Dies war eine abschließende Tour, von den Touren welche als einzelne Touren ebenfalls von mir bewandert wurden. Ich kann jede einzelne Tour empfehlen aber auch die Große Rundtour.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.